Startseite > Ohrcast - Episoden > OhrCast 63 – Pegeldi und Faderik (Alternative Fakten aus der Hörspielwelt)

OhrCast 63 – Pegeldi und Faderik (Alternative Fakten aus der Hörspielwelt)

ohrcast-logo_square63Huhu, ein neuer OhrCast ist da! Wir legen – wie gewohnt – los mit Teil eins und dem Vorausblick auf den Monat Februar.

Danach werden wir uns den neuen Hörspielen aus dem Januar widmen, ein paar Nachträge nachreichen und – nach dem üblichen Gedöhns – euch auch noch ein Interview präsentieren.

Freut euch drauf!

Los geht’s aber zunächst mit dem Vorausblick, der Rest folgt in Bälde!

Update 15. Februar 2017: Die Rückblicke auf die Neuerscheinungen im Januar sind online!
Update 17. Februar 2017: Die Nachträge, das Gedöhns und unser Interview mit Kai Magnus Sting sind hörbar!


Den OhrCast gibt es als Podcast zum abonnieren und / oder herunterladen; Wer die Langfassung (Online, sobald der OhrCast komplett ist) braucht, wir hier fündig. Ihr könnt ihn aber auch hier direkt hören:

Das Begleitheft findet ihr hier (pdf, 10,1 MB)


Teil 1 – Neue Hörspiele im Februar 2017

Stream:

Download (71,1 MB)

YouTube:

Ein erster Blick auf die neuen Hörspiele im Februar. U. a. stellen wir euch vor:

Normalverdiener (Kathrin Röggla) BR 2016 (4‘38“) -> Direktlink
Pidax Hörspiel-Klassiker – Reschke und Breuer (Richard Hey) SFB / SWF / hr / 1981 / Pidax 2017 (8‘36“) -> Direktlink
Das Geburtstagsgeschenk (Barbara Vine) SWR 2010 (14‘26“) -> Direktlink
Träume (Günter Eich) NDR 2007 (16‘58“) -> Direktlink
Krieger im Gelee (Claudius Lünstedt) DLR 2016 (19‘29“) -> Direktlink
Draußen vor der Tür (Wolfgang Borchert) NWDR 1947 / hörverlag 2005 (21‘46“) -> Direktlink
Roboter QT 1 (Isaac Asimov) SDR 1981 (23‘51“) -> Direktlink
Bambi (Die Geschichte eines Rehs) (Felix Salten) SWF 1950 / DAV 2016 (25‘44“) -> Direktlink
Der Geheimagent (Joseph Conrad) WDR 2016 / DAV 2017 (30‘44“) -> Direktlink
Der Liebhaber (Marguerite Duras) SWR 2016 / HörbucHHamburg 2017 (32‘22“) -> Direktlink
Stalingrad (Thomas Plievier) SWF 1953 (39‘22“) -> Direktlink
Kältezone (Arnaldur Indridason) WDR 2007 (40‘17“) -> Direktlink
Später Ruhm (Arthur Schnitzler) NDR / ORF 2015 / speaklow 2016 (42‘45“) -> Direktlink
Schwarze Vögel (Gunnar Gunnarsson) DLR 2013 (44‘48“) -> Direktlink
Grijpstra und de Gier (1) Outsider in Amsterdam – SWF / WDR 1983 (53‘27“) -> Direktlink
Superflashboy (Salah Naoura) hr / NDR 2016 (55‘27“) -> Direktlink
Der Richtige (Dunja Arnaszus) mdr 2016 (58‘33“) -> Direktlink
Das Fischglas (Mariannick Bellot) WDR / rbb 2010 (61‘14“) -> Direktlink
Zeppelin! (Alexander Häusser, Gordian Maugg) RB/RBB 2007 (69‘26“) -> Direktlink
Uhrwerk Orange (Anthony Burgess) mdr 1995 (71‘2“) -> Direktlink
Spritztour mit Leichenwagen (Holger Böhme) DLR 2003 (74‘5“) -> Direktlink
Das war ich nicht (Kristof Magnusson) mdr 2010 (74‘52“) -> Direktlink

Teil 2.1 – Rückblick: Neue Hörspiele im Januar 2017

Stream:

Download (57,9 MB)

YouTube:

Der Rückblick auf die neuen Hörspiele im Januar, erster Teil. U. a. stellen wir euch vor:
…wie ein Lied (Martin Heindel) WDR 2012 (0‘47“) -> Direktlink
Aldartenrahl (Eugen Egner) WDR 2017 (2‘34“) -> Direktlink
Alles was (Christian Schultheis) BR 2016 (5‘28“) -> Direktlink
Beziehungsweisen (Guy de Maupassant) DRS 1991 / 1993 (6‘56“) -> Direktlink
Danger (11) Bestimmung – maritim 2017 (8‘58“) -> Direktlink
Der Orientzyklus (Karl May) WDR 2006 – der hörverlag 2007 (13‘58“) -> Direktlink
Der Vogel, der Vogel – Manifest 51 (FALKNER) WDR 2017 (15‘15“) -> Direktlink
Detektei Bates (4) Schwere Jungs auf schiefer Bahn – Pandoras Play 2017 (18‘29“) -> Direktlink
Detektei Bates (5) Ausgepumpt im Untergrund – Pandoras Play 2017 (18‘29“) -> Direktlink
Detektei Bates (6) Zugriff an der Endstation – Pandoras Play 2017 (18‘29“) -> Direktlink
Die drei !!! (47) Unter Verdacht – Europa 2017 (22‘35“) -> Direktlink
Die drei ??? (185) Die drei ??? und der Mann ohne Augen – Europa 2017 (25‘50“) -> Direktlink
Die Punkies (3) Gig auf der Geisterinsel – Europa 2017 (29‘9“) -> Direktlink
Teufelskicker (65) Die Kicker der Tafelrunde – Europa 2017 (34‘33“) -> Direktlink
Dreamland Grusel (27) Frankensteins Vermächtnis – Dreamland Productions 2016 (38‘37“) -> Direktlink
Edgar Wallace löst den Fall (1) Der unheimliche Pfeifer von Blending Castle – Winterzeit 2017 (40‘9“) -> Direktlink
Es läuft sich gut (Katja Schraml) BR 2016 (45‘18“) -> Direktlink
Gespenster-Krimi (11) Das Tor zur Hölle – Contendo Media / Audionarchie 2017 (48‘7“) -> Direktlink
Holy-Klassiker (17) Alice im Wunderland – Holysoft 2017 (51‘17“) -> Direktlink
John Sinclair Classics (28) Die Geisterhöhle – Lübbe Audio 2017 (55‘35“) -> Direktlink
Jules Verne – Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg (8) Im Angesicht der Bestien – maritim 2017 (57‘29“) -> Direktlink
Kann weg (Alexander Behmann) BR 2016 (61‘23“) -> Direktlink

Teil 2.2 – Rückblick: Neue Hörspiele im Januar 2017

Stream:

Download (48,1 MB)

YouTube:

Und noch mehr Hörspiele aus dem Januar 2017:

Karl May Klassiker (1) Durch die Wüste – Maritim Produktionen 1974 / 2017 (0‘6“) -> Direktlink
Oscar Wilde und Mycroft Holmes – Sonderermittler der Krone (7) Ritual des Grauens – maritim 2017 (14‘8“) -> Direktlink
Team Undercover (19) Die Rache der Geisterpiraten – Contendo Media 2017 (35‘39“) -> Direktlink
Sherlock Holmes – Die neuen Fälle (30) Das Rätsel der Aurora (Eric Niemann) Romantruhe 2017 (29‘51“) -> Direktlink
Schalldämpfer-Melodie (Christian Berner und Frank Schültge) EIG / SWR 2016 (25‘18“) -> Direktlink
Mord in Serie (25) Todesjagd – Freelancer 2.0 – Contendo Media 2017 (8‘17“) -> Direktlink
Lämmer und Wölfe (Marianne Zückler) WDR 2008 (4‘48“) -> Direktlink
Kleiner Lauschangriff (Thomas Koch) WDR 2011 (3‘11“) -> Direktlink
Sirius FM – Expedition an den Bandtellerrand (Philip Stegers und Ulrich Bassenge) WDR / DLF / SWR 2017 (31‘56“) -> Direktlink
Radiotatort (107) Ausgelöst (Dirk Schmidt) WDR 2017 (20‘1“) -> Direktlink
Operation Mindfuck
Robert Anton Wilson zwischen Erleuchtung und Verschwörung (Maximilian Netter) rbb / DLF / WDR 2017
(12‘33“) -> Direktlink
Unter dem Antennengott (Peter Steinbach) WDR 2017 (38‘14“) -> Direktlink
Pornflakes (Stuart Kummer) WDR 2017 (17‘33“) -> Direktlink
Liebesschwindel (Cédric Prévost
) WDR 2008
(6‘48“) -> Direktlink
Zukunfts-Chroniken (1-7) Der Hippokratische Eid – hoerspielprojekt / Hörspielwerkstatt Bad Hersfeld 2016 (42‘4“) -> Direktlink
Seestraßen durch das Eis (Herbert Ruland) DRS 1978 (28‘40“) -> Direktlink
Schreckmümpfeli – Der Wolf im Schafspelz (Marianne Künzle) SRF 2017 (27‘21“) -> Direktlink
Womit wir schlafen oder Wir ficken einen Staat (Marie Luise Lehner) BR 2016 (40‘18“) -> Direktlink


Teil 3 – Nachträge

Stream:

Download (29,8 MB)

YouTube:

Ein paar Hörspiele aus dem November und Dezember und noch ein paar Nachzügler bei den Februar-Veröffentlichungen tragen wir noch nach:

Die drei ??? (184) Die drei ??? und der Hexengarten – Europa 2016 (0‘10“) -> Direktlink
Die Zwangsjacke (Jack London) DLR / Major Label 2016 (3‘7“) -> Direktlink
Fuck You, Mon Amour (Martin Becker) WDR 2016 (4‘37“) -> Direktlink
Hirngespinste (Markus Orths) WDR 2013 (6‘7“) -> Direktlink
Viola Axton (3) Das Haus der Totenaugen – Midnight Seagull 2016 (8‘43“) -> Direktlink
Viola Axton (4) Das Haus der Wölfe – Midnight Seagull 2016 (8‘43“) -> Direktlink
Wellenreiter (Tim Staffel) WDR 2014 (12‘5“) -> Direktlink
Bilanz (Div. ) WDR / Lilienfeld 2016 (14‘2“) -> Direktlink
Elea Eluanda (1) Das Labyrinth der blauen Eulen – R&B Company 2016 (16‘18“) -> Direktlink
Elea Eluanda (2) Der Elefantengott – R&B Company 2016 (16‘18“) -> Direktlink
Elea Eluanda (3) Ezechiel, die Weihnachtseule – R&B Company 2016 (16‘18“) -> Direktlink
Ja uff erstmal – Winnetou unter Comedy-Geiern (Karl May, Betty Sörensen) WDR 2000 (24‘41“) -> Direktlink
Zukunfts-Chroniken (2-1) Die Axolotl-Formel – hoerspielprojekt / Sebastian Schrage Audio Postproduction 2017 (28‘56“) -> Direktlink


Teil 4 – The News, das Gewinnspiel, le Gedöhns

Stream:

Download (15,1 MB)

YouTube:

Die Gedöhnskategorie. Wenn ihr beim Gewinnspiel mitmachen wollt, schickt bitte bis zum 5. März einen Mail an gewinnspiel at hoerspieltipps.net.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Teil 5 – Interview mit Kai Magnus Sting

Stream:

Download (29,9 MB)

YouTube:

Kai Magnus Sting, Jahrgang 1978, ist seit 20 Jahren auf den Bühnen dieses Landes unterwegs – und das u. a. auch mit Live-Hörspielen. Sein jüngstes Werk „Tod unter Gurken“ wurde zudem als Hörspiel produziert und wird im Februar im SWR (24.2.) zu hören sein. Ab 20.3. wird „Tod unter Gurken“ dann auch im Handel beim hörverlag erhältlich sein.
Wir sprechen mit Kai Magnus Sting über das Hörspiel im Allgemeinen und „Tod unter Gurken“ im Besonderen.
Viel Spaß beim Hören!


Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: